African ebony wood (Gaboon Ebony)

Afrikanisches Ebenholz (Gabun-Ebenholz)

Eines Tages wurden unsere Wünsche wahr und wir gewannen einen echten Schatz.
Afrikanisches Ebenholz (Gabun-Ebenholz) ist ein sehr hartes und schweres Holz von schwarzer Farbe mit einer zarten Struktur. Es stammt aus einer Familie von Tropenhölzern, die Gabun-Ebenholz (Diospyros crassiflora) genannt wird. Es wird für die Herstellung von Möbeln, Musikinstrumenten (besonders einige Teile, z.B. Griffbretter), dekorativen Gegenständen, Intarsien oder Schnitzereien verwendet.

Gabun-Ebenholzbäume wachsen typischerweise in niedrigeren Höhenlagen in tropischen Wäldern, ihr Wachstum ist langsam und sie werden zwischen 60 und 200 Jahren alt. Alle Arten von Ebenholz haben eine sehr dünne, grau-weiße Schiene (Alburnum/lebendes Phloem - Teil der Rinde, der lebende Zellen enthält und somit die Ernährung des ganzen Baumes sichert - hinzugefügt vom CZ/EN-Übersetzer) und ein sehr dunkles, manchmal komplett schwarzes Herz. Der afrikanische Ebenholzbaum gilt als der dunkelste der Ebenholzfamilie überhaupt. Die einzigen hellen Stellen erscheinen selten in Form von hellgrauen oder beigen Streifen. Dank seiner Dichte sinkt dieses Holz im Wasser. Dieses Holz ist sehr zäh, schwer bearbeitbar und leicht spaltbar, lässt sich aber sehr gut polieren.

Wir finden, dass es eine große Seltenheit ist, das Glück zu haben und etwas aus diesem Holz zu machen. Es ist aufgrund seiner Härte mehr als anspruchsvoll, aber das Ergebnis ist es wert. Es gibt kein anderes Holz, das so sehr die Aufmerksamkeit auf sich zieht wie Ebenholz.
Wenn Sie sich für ein von uns gefertigtes Ebenholzprodukt entscheiden, sollten Sie wissen - es ist mehr als nur ein Stück gewöhnliches Holz. Unsere edlen Ebenholzmodelle tragen eine große Geschichte mit sich. Aber dafür ist noch Zeit.





Einen Kommentar hinterlassen

German
CZK Kč

[[recommendation]]